EnerLogic®-EnergiesparfolieNicht nur im Sommer,sondern auch im Winter bietet EnerLogic®-Energiesparfolie einen besonderen Effekt. Wenn mit einer Wärmebildkamera Fotos von Gebäuden gemacht werden, die unter Energiesparaspekten saniert werden sollen ist schnell zu erkennen, wo die Schwachstellen eines Gebäudes liegen. Gerade bei älteren Häusern ist es nicht nur das schlecht isolierte Dach. Vielfach entweicht Energie und Wärme über die Glasflächen, wie auf dem Foto zu sehen ist. Sonnenschutzfolie zum Energie sparen lautet die Devise.

Ist die Sanierung eines Gebäudes vorgesehen, wird eine Wärmeisolierung auf die Hausflächen aufgebracht und die Fensterflächen ausgetauscht. Ein Alternative zum Austausch der Fenster ist die Aufbringung von Folie. Diese spezielle Sonnenschutzfolie zum Energie sparen sorgt dafür, dass über die Glasflächen keine Wärme mehr nach außen entweichen kann. Ausgestattet werden die Glasflächen mit der EnerLogic®-Energiesparfolie. so können Sie mit Energiesparfolie kosten senken.

EnerLogic®-Energiesparfolie und ihre Eigenschaften

Die Beschichtung von Verglasungen mit Energiesparfolie bietet ein erhebliches Energiesparpotenzial. Leider ist sie aber auch oft mit einer Einschränkung der Sicht verbunden. Nicht so bei den neuen, preisgekrönten EnerLogic®-Produkten: Sie bieten Ihnen beides – eine ausgezeichnete Isolierung und perfekte Sicht.

EnerLogic 70 reflektiert 91% der Strahlungswärme, EnerLogic 35 sogar 93%. Dadurch herrscht das ganze Jahr über ein angenehmes Raumklima – EnerLogic schließt die Hitze im Sommer aus und die Wärme im Winter ein. Und das sogar bei uneingeschränkter Sicht, denn EnerLogic 70 zeichnet sich zusätzlich durch eine fantastische Lichtdurchlässigkeit aus.

Durch die Verwendung von reinem Silber bzw. reinem Gold für die EnerLogic®-Fensterfolie wird eine perfekte Balance zwischen Energieeffizienz, Komfort und Kostenersparnis geschaffen, bei gleichzeitig hoher Lichtdurchlässigkeit.

Fachmännische Montage der EnerLogic®-Energiesparfolie

Die Anbringung von EnerLogic®Energiesparfolie wird von unseren Mitarbeitern mit größter Sorgfalt durchgeführt. Die Glasflächen werden vor der Folienbeschichtung gründlich gereinigt und von allen Rückständen befreit. Für die Anbringung der EnerLogic®Fensterfolie auf den Glasflächen kommt eine mit Wasser verdünnte Montageflüssigkeit zum Einsatz, die in einem bestimmten Mischungsverhältnis steht. Die Glasfläche wird gleichmäßig eingesprüht, damit die EnerLogic®Energiesparfolie optimal in die gewünschte Position gebracht werden kann. Die Außenseite wird  auch mit der Flüssigkeit besprüht, um sie für die weitere Bearbeitung gleitfähig zu machen. Dadurch lässt sich die Folie genau ausrichten und in die richtige Position bringen, sodass keine Energie mehr entweichen kann.