Pflege von Sonnenschutzfolie

Sie sind hier:://Pflege von Sonnenschutzfolie

Pflege von Sonnenschutzfolie

Pflege von SonnenschutzfolieNach der Beschichtung von Glasflächen werden wir immer wieder nach der richtigen Pflege von Sonnenschutzfolie gefragt. Damit Sie lange Freude an den beschichteten Glasflächen haben, sollten einige Dinge beachtet werden. Denn wir möchten, dass Sie lange Freude daran haben.

Pflege von Sonnenschutzfolie – Darauf sollte geachtet werden

Beschichtete Glasflächen mit Sonnenschutzfolie von LLumar sollten niemals einfach nur mit einem trockenen Tuch gereinigt werden. Denn der feine Staub auf den Glasflächen sorgt dafür, dass feine Kratzer in der Folie entstehen und dadurch die Oberfläche beschädigt wird. Genauso sollten scheuernde Reinigungsmittel nicht zum Einsatz kommen, da die mikroskopisch kleinen Schleifpartikel den gleichen Effekt wie feiner Staub bewirken. Die Reinigung und Pflege von Sonnenschutzfolie lässt sich sehr gut mit einem handelsüblichen Spülmittel ohne Zusatzstoffe bewerkstelligen.

Genutzt werden kann auch ein Glasreinigungsmittel. Wichtig für eine optimale Pflege von Sonnenschutzfolie im Innenbereich ist die Verwendung von weichen Tüchern oder einem Fensterleder. Die Reinigungstücher und der Gummiabzieher dürfen keine Verschmutzungen vorweisen. Denn diese Verschmutzungen können dazu beitragen, dass die Oberfläche der Folie beschädigt wird. Die Kanten und Stöße bei der Reinigung und Pflege von Sonnenschutzfolie sind behutsam zu behandeln.

Wenn ein Reinigungsunternehmen mit der Reinigung der beschichteten Glasflächen beauftragt wird, sollte das Unternehme darauf hingewiesen werden, dass die Glasflächen mit Folie beschichtet sind und entsprechend behandelt werden müssen. Wichtig ist, dass immer sauberes Wasser für die Innen- und Außenreinigung verwendet wird. Für die Reinigung und Pflege von Sonnenschutzfolie dürfen die Reinigungsutensilien keine scharfen Kanten vorweisen und nicht verschmutzt sein.

Vermeiden Sie die Anbringung von Selbstklebefolien oder Werbefolien auf den folienbeschichteten Glasflächen.

So gestalten Sie die Pflege von Sonnenschutzfolie richtig

Befreien Sie die Sonnenschutzfolie außen von grobem Schmutz und Staub. Dieses gelingt am besten mit einem nassen, weichen Lammfell und ausreichend Wasser. Anschließend kommt der Fensterabzieher zum Einsatz, mit der die Feuchtigkeit von der Scheibe abgezogen wird. Die Ecken und Kanten der Fenster lassen sich perfekt mit einem Fensterleder trocknen. So stellen Sie sicher, dass keine Beschädigungen bei der Reinigung und Pflege von Sonnenschutzfolie auftreten und Sie lange perfekten Schutz und Freude daran haben.

2018-02-09T20:41:02+00:0013.05.2016|Categories: News|Tags: |