Sicherheit durch SplitterschutzfolieSicherheit durch Splitterschutzfolie ergibt sich dadurch, dass keine Verletzungen durch herumfliegende Splitter nach einem Glasbruch entstehen können. Zudem verhinder die Folie ein einfaches und schnelles Eindringen in die dahinterliegenden Räume.  Sicherheit durch Splitterschutzfolie lässt sich in den Bereich „Präventives Nachrüsten für mehr Sicherheit“ einordnen. Denn die Folie lässt sich nachträglich auf allen infrage kommenden Glasflächen aufbringen.

Die Sicherheit durch Splitterschutzfolie beruht auf einem optisch klaren, stabilen, alterungsbeständigen Polyesterfilm, der mit einem klaren Kleber beschichtet ist. Durch die Dicke des Materials und durch den verwendeten Kleber werden die Splitter gebunden. Die Splitterschutzfolie, die von Sun Control e.K. eingesetzt wird, verfügt über eine Materialdicke von 100µ und 175µ.

Durch die hohe Zugfestigkeit und Bruchdehnung wird die Widerstandsfähigkeit des Glases gegen Druck, Schlag und Stoß deutlich erhöht, sodass sich eine hohe Sicherheit durch Splitterschutzfolie ergibt.

Die Splitterschutzfolie reduziert zudem einen großen Teil der schädlichen UV-Strahlen, die Teppiche, Möbel und Exponate ausbleichen lassen. Daher kann die fast klare Folie auch an Schaufenstern von Geschäften genutzt werden. Durch ihre Beschaffenheit werden die Farben der Ausstellungsstücke nicht verfälscht.

 Sicherheit durch Splitterschutzfolie von LLumar kurz und knapp

  • Splitterschutzfolie sorgt für erhöhte Sicherheit und mindert das Verletzungsrisiko durch umherfliegende Glassplitter.
  • Blitzeinbrüchen und Einbruchdiebstählen können mit Sicherheit durch Splitterschutzfolie deutlich erschwert werden.
  • Splitterschutzfolie ist mit UV-Schutz ausgestattet du verhindert das vorzeitige Ausbleichen von Möbelstücken, Teppichen und Waren
  • Sicherheit durch Splitterschutzfolie ergibt sich auch bei Explosionen, Erdbeben und Wirbelstürmen, da die Folie auch solchen Einwirkungen standhält.

Sicherheit durch Splitterschutzfolie und ihre Anwendungsbereiche

Splitterschutzfolie kommt dort überall zum Einsatz, wo Glasflächen durch Glasbruch größeren Schaden anrichten können. In öffentlichen Gebäuden wie beispielsweise Schulen, Kindergärten, Verwaltungsgebäuden oder der Industrie sorgt die Splitterschutzfolie dafür, dass bei Glasbruch keine unnötige Gefährdung durch herumfliegende Glassplitter entsteht. In der verarbeitenden Industrie schützt die Splitterschutzfolie die Waren vor Splitter, die in die Produktionsmaschinen geraten können und die Ware verunreinigen. Auf  Glasflächen von Fahrzeugen aufgebracht, verhindert sie bei einem Unfall das Verletzungsrisiko durch herumfliegende Glassplitter, sodass eine hohe Sicherheit durch Splitterschutzfolie gewährleistet wird.