Sicherheitsfolie, Einbruch, EinbruchschutzfolieNach einem Einbruch ist die Zerstörung recht groß, da die Einbrecher in kurzer Zeit viele Dinge erbeuten wollen. Glasflächen sind schnell und einfach mit einem Gegenstand zu zerstören und gewähren schnellen Eintritt in das Wohnobjekt.

Gerade während der dunklen Jahreszeit, steigt die Rate eines Einbruch deutlich an. Doch niemand muss heutzutage noch Opfer von einem Einbruch werden, da mit einfachen Sicherheitsvorkehrungen das Haus oder die Wohnung deutlich sicherer gemacht werden kann, um das Eindringen von unbefugten Personen zu verhindern. Ideal ist der Einsatz der Einbruchschutzfolie von LLumar als Durchwurfhemmung und Schutz vor einem Einbruch. Die Eingangstüre auf dem Bild hat das Eindringen von Einbrechern verhindert, da sie mit Einbruchschutzfolie gegen Einbruch versehen ist. Das Glas ist zwar durch die Attacke zersprungen. Doch wurden die Glassplitter durch die Folie fixiert und konnten so nicht herunterfallen.

Einbruchschutz für ein sicheres Gefühl

Die Verlegung der Spezialfolie gegen Einbruch erfolgt auf der Innenseite der Glasfläche, wodurch ein Glasschaden, durch thermische Spannungen nahezu ausgeschlossen ist. Ein unabhängiges Institut hat die Einbruchschutzfolien entsprechend der Anforderungen, unter Berücksichtigung der gültigen Norm EN ISO 356 (früher DIN 52 290 Teil 4 = Kugelfalltest) geprüft. Wegen der hohen Standards der deutschen Norm wurde sie in die europäische Norm übernommen. Auf Einbruchschutzfolie wird eine Garantie von bis zu 10 Jahren gewährleistet.

Unsere Einbruchschutzfolie A1 DIN 52 290 EN 356/P2A EN 12 600  sorgt dafür, dass der Weg durch Glastüren und Fensterscheiben deutlich erschwert oder ein Einbruch sogar verhindert wird. So können Sie mit einem ruhigen Gewissen und dem Gefühl der Sicherheit ihr Zuhause verlassen.

Besonderheiten der

Der Einbruchschutz werden bei der Herstellung mit einem UV-beständigen Acrylatkleber beschichtet. Die Schutzfolie bietet nicht nur die Wirkung, dass Glassplitter bei Glasbruch gebunden werden, sondern bietet, bedingt durch die Materialstärke von 300μ  und höher, einen ausgezeichneten Schutz bei einem Einbruch. Durch die Beschichtung der Scheiben mit Einbruchschutzfolie wird das Eindringen von Unbefugten durch die Glasfläche nahezu unmöglich. Sie bietet einen wirkungsvollen  Schutz vor Sachschäden und Verletzungen durch herumfliegende Splitter nach einem Einbruch. Durch die hohe Haftkraft des Klebers und die Materialstärke werden die Glassplitter gebunden.