sonnenschutzfolie-RHE35-GFsonnenschutzfolie-RHE35-GFSonnenschutzfolie RHE 50 SI HPRDie Folie als Sonnenschutz bietet viele Vorteile. Gerade in den Sommermonaten ist ein guter Sonnenschutz an großen Fensterflächen sehr wichtig. Vor allen Dingen dann, wenn die Fenster Richtung Süden oder Westen zeigen und fast den ganzen Tag der Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind. Das gleiche gilt auch für Dachfenster, durch die den ganzen Tag die Sonne in die Räume hinein scheint und die Zimmertemperatur deutlich ansteigen lässt.

Eine effektive Lösung ist die Beschichtung der Glasflächen mit einer Sonnenschutzfolie, denn sie bieten viele Vorteile. Wer sich mit den Kosten für einen optimalen Sonnenschutz auseinandersetzt wird feststellen, dass die Anschaffung und Montage von Folie als Sonnenschutz deutlich günstiger ist, als die alternativen Sonnenschutzmaßnahmen wie beispielsweise Lamellenvorhänge, Markisen oder Sonnenschutzrollos.

Besonderheiten von Folie als Sonnenschutz

Die Folie ist kaum sichtbar. Dies ist aber nicht der einzige Vorteil. Besonders interessant sind der 99% UV-Schutz und die Wärmereduktion von 58%. So schützen Sie sich nicht nur vor zu großer Wärmeentwicklung, sondern schützen auch Ihre Teppiche, Möbel und Kunstgegenstände vor dem Ausbleichen durch UV-Strahlen.

Die Sonnenschutzfolien sind in unterschiedlichen Farbnuancen erhältlich. Die Farbnuancen variieren dabei von Silbergrau und helleren varianten, bis hin zu Kupfer- und Bronzetönen. Sonnenschutzfolien sind aber auch in verschiedenen Farben erhältlich, die sich perfekt in die Architektur und die Optik des Gebäudes integrieren.

Die Folien von LLumar dienen als Hitzeschutz, denn je nach Sonnenschutzfolien-Typ weisen sie bei senkrechten Fenstern bis zu 83% und bei Schrägverglasung bis zu 80% der Sonnenenergie zurück. Die dahinterliegenden Räume heizen sich durch die Sonnenschutzfolie nicht mehr so extrem auf und behalten ein angenehmes Raumklima. Zudem werden deutlich Energiekosten eingespart, da die vorhandene Klimaanlage nicht permanent genutzt wird.

Der Spiegeleffekt der Sonnenschutzfolien kann gleichzeitig als Sichtschutz genutzt werden. Durch die Spiegelung werden unerwünschte Blicke von außen abgewehrt. Allerdings ist der Sichtschutzeffekt der Sonnenschutzfolie anhängig von den Lichtverhältnissen und bei Tagessicht deutlich besser ist, als in den Abendstunden, wenn die Räume durch Beleuchtung erhellt werden.